imageHappy Monday

Food Design, Slow Food, Bruxelles und … Ravioli mit Forellen-Ricotta-Füllung

Ich bin in Brüssel, meiner neuen Heimat angekommen. Entschleunigung, das Essen genießen, achtsam und regional einkaufen: Slow Food also. Damit startet die erste Uniwoche - mit dem Slow Food Festival in Brüssel. Passend zum Thema bin ich auch zurück zu den Wurzeln gereist, zurück zum Handwerk, zurück zu ursprünglichem Getreide, nämlich Buchweizen und zum Ricotta-Original, vom Schaf.

Für den Teig/For the dough:

  • 400 g Buchweizenmehl/buckwheat flour
  • 4 Eier/eggs
  • Wasser/water
  • 1 TL Salz/1 tsp salt

Für die Füllung / For the filling:

  • 200 g geräuchertes Forellenfilet / smoked trout filet
  • 200 g (Schafs-)Ricotta
  • 100 g (Safran-)Pecorino
  • 1 EL Dill / 1 Tsp Dill
  • Pfeffer / Pepper to taste

Rote Beete Carpaccio / Beetroot carpaccio

  • 2 rote Beete Knollen / Beetroot
  • 3 EL Walnussöl/ 3 Tbs walnut oil
  • 2 EL Prosecco-Essig / 2 Tbs Prosecco Vinegar
  • 1 TL Dijon-Senf / 1 tbs Dijon mustard
  • Salat / Salad 
  • Schnittlauch/chive
FOR ENGLISH VERSION SCROLL DOWN
  1. Für den Pastateig Salz und Mehl vermischen und mit den Eiern und Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Ca. 30-60 Min. ruhen lassen.
  2. Für die Füllung alle Zutaten fein pürieren und beiseite stellen.
  3. Den Pastateig auf Stufe 7 der Nudelmaschine ausrollen und mithilfe eines Glases Kreise ausstechen. Jeweils 1 TL Füllung auf die Kreise legen und mit einem zweiten bedeckten. Mit der Gabel und etwas Wasser fest zusammendrücken.
  4. In kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garen.
  5. Für das Carpaccio die rote Beete in Alufolie 90 Min. garen und mithilfe einer Hobel in feine Scheiben schneiden. Auf den Tellern mit Salat anrichten und mit einer Vinaigrette und Schnittlauch zu den Ravioli servieren
ENGLISH
  1. Sift flour and salt together. Combine the eggs and flour, gradually adding enough warm water to make a stiff dough. Knead dough well, until smooth; cover the dough and let it rest for 30-60 minutes.
  2. In a large bowl, blend all filling ingredients together until smooth.
  3. Roll out the dough on a floured board or with a pasta machine. Cut round sheets with help of a glass and drop 1 tsp of the ricotta filling on each.
  4. When the sheet of dough is fully dotted with dabs of filling mixture, cover filling with other sheet of dough. Using your fingers or a fork, gently press dough between each dab of filling to seal it.
  5. Drop ravioli into boiling, salted water and cook for about 10 to 15 minutes, or until dough is tender.
  6. Roast the beets in the oven for about 90 min. wrapped in aluminium foil. 
  7. Very finely cut your beets in very thin slices. Arrange them on a plate and serve with  salad, chives and vinaigrette.

imageimageimageimageimage Trout and Buckwheat against Stress and Depression.

Notes

Created - Vor 1 Jahr

This post has - 10 Anmerkungen

  1. everyday-chef hat diesen Eintrag von geschmackvollgeniessen gerebloggt und das hinzugefügt:
    interessant…
  2. earthysyummyfoodblog hat diesen Eintrag von geschmackvollgeniessen gerebloggt
  3. miriam--webster hat diesen Eintrag von geschmackvollgeniessen gerebloggt
  4. professionelles-halbwissen hat gesagt: Hi, bekomm ich Buchweizenmehl im Bio- oder Reformhaus?! Sieht sehr lecker aus! Viele Grüße
  5. von geschmackvollgeniessen gepostet
 
 
Close ask section

Uh Oh - The requested page is not there!

Sorry we could not find it, try visiting the home page.